facebook-post1

Die SkyWind NG Mikrowindkraftanlage in den Medien:

Presse NDR klein
Presse Photovoltaik Artikel
Presse6
Presse7
Presse9 kleinK
Presse8 kleinK

Erfahrung. Konsequenz. Leistung.

Hinter dem SkyWind NG stehen zwei erfahrene Gründer der Mikrowindkraftbranche. Fritz Unger und Julia Prochnau entwickelten bereits im Jahr 2009 die erste Mikrowindkraftanlage in Ganzmetallbauweise. Eine Prämierung bei Jugend forscht, den Rotariern und eine Start-Up Förderung bei der Stratmann-Stiftung in Hannover folgten. Erfahren Sie mehr über unsere Technologie.

Mit dem “BreezeBreaker” wurde ab 2011 das erste Serienkraftwerk entwickelt. Von der Anlage mit 800 Watt Nennleistung, wurden bis Ende 2012 über 2000 Kraftwerke verkauft. Dann folgte der Rückschlag für die im April 2012 gerade durch eine Initiative des Bundespräsidenten ausgezeichneten Gründer: einige Rotorblätter brachen. Nach gründlicher Prüfung kann die Ursache durch Gutachter festgestellt werden. Der Hauptzulieferer, ein deutscher Metallbauer, hatte Geld sparen wollen und fehlerhaftes Material für die Rotoren verwendet.

Im Folgejahr 2013 entstand unter dem Dach der FuSystems SkyWind GmbH der „SkyWind NG“ - finanziert durch den Business-Angel Investor Hartmut Scholz aus Hannover. Ein vollkommen neues Kraftwerk, getragen von der Erfahrung aus über fünf Jahren aktiver Entwicklung. Erheblich verschäfte Prüfungen sichern den hohen Qualitätsstandard der gemeinsam mit Sachverständigen noch einmal optimierten Rotoren. Als erstes Kraftwerk dieser Größe überhaupt, wurde der SkyWind NG nach DIN ISO 61400-12-1 von einem unabhängigen, deutschen Prüflabor für den Einsatz im Binnenland vermessen - dem gleichen Standard der auch für Anlagen der Megawatt-Klasse gilt. Es folgt eine Erfolgsgeschichte welche die SkyWind NG Anlagen um den gesamten Globus verbreitet hat. Die SkyWind NG Rotortechnologie kann den Gewinn der Industriepreise in den Jahren 2015 & 2016 sowie den mit insgesamt 200.000€ dotierten “empowering people. Award” der SIEMENS Stiftung verbuchen.

Anfang 2020 versucht eine inzwischen in das Unternehmen eingestiegene Unternehmensgruppe ihre Beteiligung durch geschäftsschädigendes Verhalten stark auszubauen. Der Versuch schlägt jedoch fehl, die Produktrechte werden verkauft und die Gesellschaft durch Insolvenz abgewickelt. Der Business-Angel Investor finanziert den Ankauf der Technologie und beteiligt das Gründerteam an der nun ausschließlich auf die Herstellung und den Vertrieb der SkyWind NG Mikrowindkraftanlagen konzentrierten SkyWind Energy GmbH.

Heute liefert die SkyWind Energy GmbH die SkyWind NG Mikrowindkraftanlagen als bewährte Kraftwerke für Projekte neben Deutschland bis nach Nepal, Somalia oder Kanada. Neue Steuerungssysteme erlauben inzwischen sogar den Einsatz in der Eiswüste. Lieferungen erfolgen ab Lager und sind dank der kompakten Maße und Lieferung mit DHL oder UPS binnen weniger Tage beim Kunden.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung aus vielen hundert Installationen an fast jedem Gebäude- oder Masttyp. Standardisierte Vorgänge, ausgewählte und geschulte Partnerbetriebe und das robustest mögliche Kraftwerk. Mit uns wird Ihr Windkraftprojekt ein Erfolg - garantiert!


Fritz Unger, Geschäftsführer

CEO Fritz Unger


Einfamilienhaus - Telekommunikation - Forschung - Notstrom

Details Anfragen
SkyWind Windkraft Logo
Industriepreis 2015
Industriepreis 2016

 


Patentierte und erprobte Qualität - Made in Germany

(c) SkyWind Energy GmbH 2021
Impressum, Datenschutz